• MVP nimmt sich anspruchsvoller Proteinanwendungen an

    M VersaPro Würfelschneider

    NEUES MASCHINENDESIGN

M VersaPro™ Würfelschneider

Das Protein-Powerhouse der nächsten Generation

  • Der neue M VersaPro™ (MVP) Würfelschneider bietet das beste Hygienedesign und die ultimative Vielseitigkeit beim Schneiden von Proteinen.
  • Der MVP bietet 33 % mehr Zufuhrkapazität als der Standard M6 dank breiterer Bänder, optimiertem Schnitt und höherer Motorleistung.
  • Das IP69K-zertifizierte Elektrogehäuse besitzt eine doppelt abgedichtete Tür für zusätzlichen Schutz bei der Reinigung.
  • Eine neue patentierte kannelierte Querschneideoption sorgt für einen sanfteren Schnitt. Ein tieferes Kreismesser, das tiefer in die Trommel eindringt, sorgt für eine verbesserte Schnittmethode.
  • Der Querschneider wird von einem 5 PS (3,7 kW) Motor angetrieben, der mit einem variablen Frequenzantrieb ausgestattet ist, um eine Anpassung der Schnittgröße ohne zusätzliche Kosten für den Teilewechsel zu ermöglichen. Andere aktive Schneidkomponenten werden von einem 5 oder 7,5 PS (3,7 oder 5,6 kW) Motor angetrieben.
  • 5 oder 6" (127 oder 152,4 mm) Kreismesser und Abstandshalter sind austauschbar, um professionelle Schneidergebnisse zu erzielen.
  • Breitere 12" (304,8 mm) Zufuhr- und Abfuhrbänder arbeiten sorgen für einen gleichmäßigen Produkttransport und verhindern Produktablagerungen. Das Entnahmeband erleichtert die Entleerung in Behälter.
  • Die mechanische Zone ist für eine bessere Hygiene von der Produktzone getrennt.
  • Verfügbare intuitive Allen-Bradley®-Touchscreen-HMI-Option zur einfachen Datenerfassung, Überwachung von Maschinenkomponenten einschließlich Sensoren und Stromstärke, Anpassung der Betriebsgeschwindigkeiten und Speichern von Rezepten. Touchscreen schwenkbar für volle Sicht.
  • M VersaPro Würfelschneider-Broschüre ansehen

Anwendungen

Aufbauend auf den Urschel Modellen M und M6 bietet der M VersaPro™ (MVP) Würfelschneider das beste Hygienedesign und die ultimative Vielseitigkeit beim Schneiden von Proteinen. Erhältlich mit optionalem HMI (abgebildet). Der MVP bietet 33 % mehr Zufuhrkapazität als der Standard M6 dank breiterer Bänder, optimiertem Schnitt und höherer Motorleistung. Der MVP mit Bandzuführung liefert 2-dimensionale Würfel, Streifen oder Schnitzel aus einem Produkt einer vorgegebenen Dicke. Der Würfelschneider verfügt über Zufuhr- und Abfuhrbänder, um Produktablagerungen zu vermeiden. Das Entnahmeband erleichtert die Entleerung in Behälter. Ideal geeignet zum Schneiden von gefrorenem bis temperiertem, frischgekühltem oder heiß gegartem Rindfleisch, Schweinefleisch, Proteinalternativen oder Geflügel. Die maximale Eingabegröße für feste Produkte sollte 1,5" (38,1 mm) nicht überschreiten.

  • Nackenbraten

    3/4" (19,1 mm)

  • Alternativer Proteinriegel

    1-1/2 x 1" (38,1 x 25,4 mm)

  • Schweineschwarte

    3/4 x 1-1/2" (19,1 x 38,1 mm)

  • Hühnerbrust

    3/4" (19,1 mm)

  • Cooked Chicken Breast
    Gekochte Hühnerbrust

    1/2" (12,7 mm) Würfelschnitt

  • Cooked Chicken Breast
    Gekochte Hühnerbrust

    3/8" (9,5 mm) Streifen

  • Alternative Proteine

    Streifen

Maschinendaten

M VersaPro (MVP) Würfelschneider mit optionalem HMI

Länge:
129,36" (3286 mm)
Breite:
33,90" (861 mm)
Höhe:
68,38" (1737 mm)
Netto-Gewicht:
2600 lb (1179 kg)
Motor:
5 oder 7,5 HP (3,7 oder 5,6 kW)
Querschneider-Motor:
5 HP (3,7 kW)

Maßzeichnung





Arbeitsweise

M VersaPro™ Würfelschneider

  1. Zufuhrband
  2. Einzugwalze
  3. Antriebsrolle
  4. Rundmesserspindel
  5. Zufuhrtrommel
  6. Abstreiferkamm
  7. Quermesser (neues patentiertes gerilltes Design abgebildet)

Schnittarten

Würfel

Durch Kombination der verschiedenen Abstände der Rundmesser und der verschiedenen Querschnittspindeln sind zahlreiche Schnittgrößen möglich. Kreisbereich: 3/16 bis 1-1/2" (4,8 bis 38,1 mm) Querschnittbereich: 1/8 bis 3" (3,2 bis 76,2 mm) Standardgrößen, voll einstellbar bis zu 6" (152 mm) mit drehzahlvariablem Querschneidemotor.

Streifenschnitt

Streifenschnitte in verschiedenen Breiten sind möglich, indem Sie entweder die Quermesser oder die Rundmesser entfernen. Die endgültige Dicke des Streifens entspricht der Dicke des Originalprodukts.

Streifen

Zur Herstellung von Schnitzeln aus Fleischprodukten wird die Quermesserspindel durch eine Zerkleinerungsspindel ersetzt. Die Länge der Schnitzel kann durch die Ausrichtung der Fleischfasern des eingehenden Produkts und durch den Einsatz einer Rundmesserspindel gesteuert werden. Viele Variablen können das Endprodukt beeinflussen; wenden Sie sich an einen Urschel-Vertreter, um Einzelheiten zu erfahren.

  • Nackenbraten

    3/4" (19,1 mm)

  • Alternativer Proteinriegel

    1-1/2 x 1" (38,1 x 25,4 mm)

  • Schweineschwarte

    3/4 x 1-1/2" (19,1 x 38,1 mm)

  • Hühnerbrust

    3/4" (19,1 mm)

  • Cooked Chicken Breast
    Gekochte Hühnerbrust

    1/2" (12,7 mm) Würfelschnitt

  • Cooked Chicken Breast
    Gekochte Hühnerbrust

    3/8" (9,5 mm) Streifen

  • Alternative Proteine

    Streifen