MicroAdjustable Schneidkopf mit 14 Schneidstationen für das Modell CC

MicroAdjustable Schneidkopf mit 14 Schneidstationen für das Modell CC

ERWEITERTE SCHNEIDELÖSUNGEN FÜR DAS MODELL CC


Urschel führt ein neues Schneidekonzept ein: den MicroAdjustable® Schneidkopf (SL-14).


Urschel stellt vielen der global führenden Lebensmittelverarbeiter bereits seit langer Zeit maßgeschneiderte Schneidelösungen bereit, passt sich dabei an die Anforderungen der einzelnen Anwendungen an und erweitert mit jedem Auftrag sein besonderes Fachwissen im Bereich Technik und Herstellung. Als Ergebnis dieses anpassungsfähigen Ansatzes der Schneidetechnologie führt Urschel ein neues Schneidekonzept ein: den MicroAdjustable™ Schneidkopf (SL-14).

Der SL-14 ist in zwei verschiedenen Designs erhältlich: das eine Design ist sehr präzise einstellbar (A), das andere bietet darüber hinaus eine Schnellspannung (B) für einen schnelleren Messerwechsel. Dieser Schneidkopf mit 14 Stationen ist fast doppelt so produktiv wie ein Schneidkopf mit 8 Stationen. Das neue Design verfügt über einen ideal eingestellten Abstand der Schneidstationen für eine perfekte Schnittqualität. Dank des wohldurchdachten Designs wird jeder Prozess präzise ausgeführt, sodass sogar möglicherweise der Einsatz von Schutzhandschuhen weniger erforderlich ist oder vereinfacht wird.

Neben dem neuen SL-14 Schneidkopf ist der standardmäßige, vollständig verstellbare Schneidkopf mit 8 Stationen weiterhin verfügbar.

Sehen Sie sich hier die PDF-Broschüre zum MicroAdjustable Schneidkopf (SL-14) an.

Hier können Sie mehr über das Modell CC erfahren.
 

NEUES MICROADJUSTABLE-DESIGN

  • Werkzeugfreier Messerwechsel – Zum Entfernen oder Wiedereinsetzen werden keine Werkzeuge benötigt und dank der bewährten Schnellspannung (zum Patent angemeldet) können Messerwechsel genauso schnell wie bei einem Kopf mit 8 Schneidstationen durchgeführt werden, wenn nicht sogar schneller.
  • 14 identische, in einem idealen Abstand positionierte Schneidstationen sorgen für eine perfekte Schnittqualität und steigern die Produktivität fast um das Doppelte. Das modulare Blockdesign erfordert keine weiteren Ausgleichsscheiben oder Hülsen.
  • Das Modell SL-14 mit einem Gewicht von 35 lb (16 kg) lässt sich mit enthaltenen Hebegriffen mühelos entfernen und wechseln.
  • Stationäre (feste) Messerposition – Messerhalter und Messerkante bleiben bei der Feineinstellung und während der Produktionsläufe in einer fixierten Position.
  • Werkzeugfreier Messerwechsel – Die Schnellspannung (zum Patent angemeldet) beschleunigt den Messerwechsel, ohne dass dafür Werkzeuge benötigt werden.
  • Die Scheibendicke kann durch eine einfache Drehung der verstellbaren Schrauben schnell eingestellt werden.
  • Die strikten Schnitttoleranzen lassen sich bei den Produktionsläufen beibehalten, da sich die Scheibengröße dank der verstellbaren Schrauben oben und unten präzise einstellen lässt, indem die Öffnung angepasst werden kann, während sich die Messerhaltung und die Messerkante in einer festen Position befinden.
  • Für die Einstellung des Schneidkopfs kann sowohl ein standardmäßiger Doppelring als auch ein selbstarretierender Ring unten genutzt werden. Es wird kein spezieller Adapter benötigt. Für den Schneidkopf kann ein herkömmlicher oder optional ein neuer, gerillter Mitnehmer genutzt werden.
  • Es sind verschiedene Messer erhältlich, für eine längere Laufzeit und weniger Messerwechsel. Das speziell entwickelte, hygienische Edelstahlmesser bietet aufgrund seiner besonderen Robustheit, des hohen Korrosionswiderstands und dem mühelosen Schleifen eine enorme Langlebigkeit und gesteigerte Produktivität.
  • Scheibendicke: Während sich der standardmäßige Schneidkopf mit 8 Stationen auf eine Scheibendicke von bis zu 0,500" (12,7 mm) einstellen lässt, lässt sich der neue SL-14 Schneidkopf präzise auf eine Scheibendicke von 0,033" (0,8 mm) einstellen.
  • Schnittarten: Zurzeit sind zwei flache, verstellbare Designs des Schneidkopfs verfügbar, die optimale, präzise Schnitte mit folgender Scheibendicke ermöglichen: 
    0,060 bis 0,080" (1,5 bis 2,0 mm)
    0,040 bis 0,060" (1,0 bis 1,5 mm)
    Während bei der oben aufgeführten Scheibendicke dank des flexiblen, verstellbaren Designs des neuen SL-14 Schneidkopfs absolut präzise Schnitte möglich sind, haben Verarbeiter ebenfalls die Möglichkeit, eine dickere Scheibendicke auszuwählen:
    0,050 bis 0,083" (1,3 bis 2,1 mm)
    0,030 bis 0,063" (0,76 bis 1,6 mm)
    Für dieses neue Schneidkopfdesign werden in Kürze neue Schnittformen und Möglichkeiten für Streifenschnitte erhältlich sein.